Das Training zur Integralen Landkarte

Ein interaktives Online-Training um deine Organisation mit der Integralen Landkarte tiefer zu verstehen

» Verstehe den theoretischen Hintergrund auf dem die Integrale Landkarte aufbaut

» Lerne ein ein digitales Tool zur Auswertung für Organisationen kennen

» Wende dein Wissen aus dem Training an, um eigene Analysen deiner Organisation durchzuführen

» Finde Sicherheit, die passenden Interventionen zu wählen

Integrale Organisationen haben einen Weg gefunden, sich als gesamte Organisation evolutionär weiterzuentwickeln. Das führt dazu, dass sie wirtschaftlich erfolgreich sind, von Mitarbeitern geschätzt werden und einen tieferen Sinn leben. Der Schlüssel dafür ist, mit einem klaren Blick und Bewusstsein auf die Organisation zu schauen, um bestehende Hemmnisse zu erkennen und die eigenen Potenziale zu leben.

Du willst deine Organisation zukunftstauglich machen und hast das Vorstellungsvermögen wie das gehen könnte. Du weißt, dass Kultur und Mindest der Menschen ein wichtiger Faktor sind und suchst nach einem nachvollziehbaren Narrativ für dein Vorhaben um Mitstreiter zu gewinnen und Unentschlossene zu begeistern. Damit kannst du die relevanten Entscheider:innen überzeugen, um Bewegung möglich zu machen.

Gemeinsam mit dir wollen wir hinter die Kulissen deiner Organisation blicken. Grundlage ist die Integrale Landkarte. Die Ursprünge der integralen Idee gehen auf Ken Wilber zurück und finden weltweit Verbreitung als Update zur systemischen Perspektive. Sie ist ideal, um zu erkennen, was wirksame Zusammenarbeit braucht und welche Voraussetzungen dafür geschaffen werden müssen. Neben der Landkarte mit den vier Perspektiven, bedeutet integral auch eine persönliche Entwicklung, um bewusst und flexibel in die Welt zu blicken.

Wir erkunden mit dir die Integrale Landkarte und zeigen dir, wie sie funktioniert. Und weil eine Landkarte nicht das Territorium ist, sondern den Weg beschreibt, wollen wir dir ganz konkrete Erfahrungen ermöglichen. Mit dem Ergebnis kannst du nächste Schritte gehen, die wirklich zum Wesen deiner Organisation passen.

Ablauf

Zwei mal 4 Stunden interaktives Online-Training (mit Zoom und Mural)

Teil 1

Lerne hilfreiche Modelle kennen, die dein Weltbild nachhaltig beeinflussen werden. Sie bilden den theoretischen Hintergrund der Integralen Landkarte.

» Mit dem 4-Quadranten-Modell unterschiedliche Perspektiven einnehmen und vernetzt reflektieren

» Mit den Werteebenen evolutionäre Entwicklung verstehen 

» Mit Entwicklungslinien erkennen, wie Entwicklungen erfolgen und aufeinander aufbauen

Teil 2

Deep Dive in die integrale Landkarte und Anwendung für deine Organisation.

» Wandere mit uns durch die Linien der Integralen Landkarte und entwickle ein Verständnis für deine Organisation

» Lerne Anwendungs- und Auswertungsmöglichkeiten kennen – auch digital – mit denen du dich und deine Kolleg:innen challengen kannst, um deine Organisation weiterzubringen und im Einklang der Evolution zu agieren

Das nimmst du mit

» Du gehst mit frischen Perspektiven mutig aus dem Training und findest es empfehlenswert, integral in die Welt zu blicken. 

» Du hast die Integrale Landkarte verinnerlicht und kannst sie anwenden. 

» Du kannst dich mit der Gruppe vernetzen, gute Gespräche führen und arbeitest an deiner eigenen Organisation.

x

Wann
Dezember Training (Anmeldung bis 26.11.2020)
1. Dezember 2020 14-18 Uhr (Teil 1) und
16. Dezember 2020 14-18 Uhr (Teil 2)
Januar Training
13. Januar 2021 14-18 Uhr (Teil 1) und
20. Januar 2021 14-18 Uhr (Teil 2)
Februar Training
09. Februar 2021 14-18 Uhr (Teil 1) und
23. Februar 2021 14-18 Uhr (Teil 2)
Wo Online via Zoom
Trainer Dr. Bernhard Ludwig und Felix Gnann
Kontakttelefon +49 177 1950 114
Teilnehmer Menschen in Organisationen, die Lust haben ihre Organisation zukunftstauglich zu gestalten.

Alle die mit feinem Gespür in die Welt schauen und ein Werkzeug wollen, das mehr Klarheit bringt und Austausch mit anderen anregt.

Preis 450 € zzgl. MwSt. (16% bei Buchung im Zeitraum vom 01.07. bis 31.12.2020)
Anmeldung
Anmeldung
2020-11-23T14:50:51+01:00